Suche
  • Wolfgang Eisler

NÖN: Waidhofner Band: Feenzauber siegt über Borkenkäfer

"Das neue Lied trägt den Namen „Radlboch WoidZa“ und thematisiert die verschwundenen Waldflächen durch den Borkenkäferbefall, das auch den Radlbach-Wald bei Kainraths betrifft. Bandleader Wolfgang Eisler wohnt in Sichtweite des Waldes und wurde durch die Rodungen zu dem Lied inspiriert.


​Trotz aller Tragik wurde das Video dazu jedoch wie gewohnt sehr heiter und mit den buntesten Kostümen äußerst selbstironisch gestaltet. Die Band meint dazu: „In finsteren Zeiten braucht es mehr Superhelden, Einhörner und Feenzauber und bei allem gebotenen Ernst eine kräftige Prise Humor, damit wir ‚net narrisch‘ werden.“


zum ganzen Artikel


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen